Landesliga Ost 2014/15 2. WKT

Die Mannschaft des BSC Wendisch Evern trat am 13.12.2014 zum 2. Wettkampftag in der Landesliga in Grasberg an. An diesem Termin nahmen teil: Dieter H. Kehl, Ulrich Schönewald, Andreas Wolf und Silke Windmüller. Während in den oberen Ligen schon nach dem Satz-System geschossen wird, entscheiden sich die Ergebnisse in der Landesliga weiterhin nach Ringzahlen.

Nach dem Saisonende letzten Jahres und nach dem 1. WKT am 10.11. trat die Mannschaft auf dem 4. Platz an. Das erste Match gegen die BSG Osterholz war deutlich verloren, man war noch nicht wach, und technische Schwierigkeiten traten auch auf. Das nächste Match lief schon etwas besser.
Der TSV Lesumstotel war ein nicht ganz so starker Gegner, so dass das Match ausgewogen war und eine Fahrkarte der Gegner verhalf zum Sieg. Glück ist beim Ligaschießen halt auch dabei.

 Pech aber auch, beim Gegner Vegesacker SV kamen  uns eigene Fahrkarten in den Weg. Nun hatte jedoch Andreas Wolf seine technischen Schwierigkeiten behoben und die Mannschaft startete nach der Pause stärker. Es folgten zwei Siege gegen Blumenthaler SV und SV Adolphsdorf. Ein verlorenes Match gegen den Tabellenführer SSV Tarmstedt. und ein verdientes Unentschieden gegen TuS Zeven folgten nach einem spannendem Match. So erreichte die Mannschaft des BSC  7 Punkten  und behielt den 4. Platz mit ausgebautem Abstand.  Am 10. 1. 2015 geht es weiter.

Alle Ergebnisse (dann jeweiliges Wochenende Bogen Ost anklicken )